Fotoreise "Toeerst kummt de Familie!"

THEATER AM MEER | 16. März 2017

FOTOREISE "Toeerst kummt de Familie"

Heidi Strowik als Emma Gruber (Granma) mit Yannik Marschner als ihr Enkel Nicholas Gruber.

Arnold Preuß als Frank Russel (Gran) und Marion Zomerland als Anna Russel (Nanny).

Allsonntäglich kommt die Familie zusammen: Alfred 'Gramps' Gruber (Heinz Zomerland), Anna 'Nanny' Russel, Emma 'Granma' Gruber und Frank 'Gran' Russel.

Frank beklagt sich, seinen 3-jährigen Urenkel erst zweimal gesehen zu sehen. Anna versucht ihn verstehend zu trösten.

Ein denkwürdiger Sonntag steht vor der Tür, denn ein besonderer Essensgast wurde mit Caitlin Bauer (Ulrike Schütze) für den Enkel Nick eingeladen.

Sie mischen sich in alles ein, wissen alles besser: Die Großeltern! Nick ist das alles nur mega-peinlich!

"Wenn dien Grootmudder di verkuppeln will, denn büst doch doch nich op sowat instellt" (Nick)

"Caitlin, wir sind so glücklich, dass Sie gekommen sind!" (Frank)

"Ahhhhh! O mein Gott, o mein Gott, o mein Gott. Okay, zuerst und vor allem tut es mir leid,Caitlin. Ich meine, es tut mir wirlklich von Herzen leid." (Nick zu Caitlin nach dem gemeinsamen Essen auf der Veranda)

"Du scheinst ganz in Ordnung zu sein, Nick, aber Du hast Dich gerade benommen, wie der letzte Arsch!"

"In een Maand stieg ik in denn Fleger un fang en nee't Leven an. Un ik leev so, as ik dat will un eet Sushi so veel as ik magg!" (Nick)

"Nicholas, Minschen verlaat ehr Familie nich wegen dat Weer. Nee, se weern bang, so to warrn as wi. Un villicht büst du ok bang...." (Anna)

"Wees still, Nick, Du büst krank!" (Alfred 'Gramps')

 "Dat Du mien Leevsten büst" (Nan, Gran)

"Ik will bloots nich, dat Du geihst, Nick!" (Frank 'Gran').

"Seattle also.... Dat geiht also gar nich um den Job, du hest eenfach dat Geföhl, dat du dat maken muttst. Um dien Leven to leven, um glücklich to ween." (Alfred 'Gramps')

"Allens ist heel wunnerbar worrn, nich wahr, Nicholas?" (Anna 'Nan')