Willi Völker

Willi Völker

- Mitglied
seit 28. Septeber 1932 (Grüngsmitglied)

- Vorstandstätigkeiten
er war der erste Schatzmeister und Geschäftsführer der Bühne

- Schauspieler
er spielte den Jakob Nehls in "Dat Sympathiemiddel" (1950/51);
den Jochen Krull in "Familienanschluß" (1950/51);
den Detektiv Mollich in "Rund um Kap Horn" (1951/52) und in der Wiederholung (1952/53)
den Dr. Stamer in "De latinsche Bur" (52/53);
den Dr. Stüve in "De swatte Hannibal" (1952/53);
den Arthur Plüsch in "Besöök ut de Stadt (1954/55);
den Jan Sibbert in "De Schelm van Möölbrook" (1956/57);
den Rudolf in "Dat Herrschaftskind" (1956/57);
den Anton Kreiehhorst in "De Deerns ut't Dörpkroog" (1957/58).

herrschaftskind56_57_02

Annemarie Beermann stellte die Konsulin Zerrhusen eindrucksvoll dar, ebenso Willi Völker ihr Adoptivsohn, als Mjenheer van Vlierberghe beeindruckte Arno Tholen in "Dat Herrschaftskind" - Spielzeit 1956/57