Love Letters

Love Letters

Freitag, 16. Oktober 2020
Erstmals im Theater am Meer

Love Letters

Szenische Lesung von Albert Ramsdell Gurney
deutsch von Inge Greiffenhagen und Daniel Karasek

Regie und Bühne: Elke Münch

auf der Bühne mit 
Melissa Gardner - Marion Zomerland
Andy Makepeace Ladd, III - Arnold Preuß

neben der Bühne
Beleuchtung und Ton: Lars Landis

Rechte: Laukeverlag, Hamburg

Inhalt
Die lebenslange Brieffreundschaft zwischen Andy und Melissa nimmt den Zuschauer mit auf eine humorvolle, nachdenkliche und einzigartige Reise durch zwei ganze Leben. Das zwischen den beiden ist weit mehr ist als nur eine Brieffreundschaft: In Wahrheit sind es Liebesbriefe, die Skizzen zweier Leben, per Brief verbunden in guten wie in schlechten Tagen - witzig, launisch, geistreich, faszinierend. Die Spur ihrer Briefe reicht von den ersten Zettelchen, die sie sich vor dem zweiten Weltkrieg unter der Schulbank zustecken bis in die Zeit der Anrufbeantworter.

Es ist die Geschichte einer großen Liebe, intelligent, frech, zuweilen aber auch gedämpft, zweiflerisch und melancholisch. So reflektieren Melissa und Andrew ihre Erlebnisse, ihre Gedanken, ihre Visionen. Ihre Wege trennen und kreuzen sich immer wieder, das Hoffen auf den anderen und seine Antworten aber hört nie auf …

Termine
Freitag, 16. Oktober 2020, 20.00 Uhr, Premiere
Dienstag, 20. Oktober 2020, 20.00 Uhr, Vorstellung 2
Donnerstag, 22. Oktober 2020, 20.00 Uhr, Vorstellung 3
Donnerstag, 19. November 2020, 20.00 Uhr, Vorstellung 4
Freitag, 20. November 2020, 20.00 Uhr, Vorstellung 5
Sonntag, 10. Januar 2021, 16.30 Uhr, Vorstellung 6
Freitag, 12. Februar 2021, 20.00 UHr, Vorstellung 7
Dienstag, 2. März 2021, 20.00 Uhr, Vorstellung 8
Mittwoch, 14. April 2021, 20.00 Uhr, Vorstellung 9
Mittwoch, 05. Mai 2021, 20.00 Uhr, Vorstellung 10

Anfragen unter 04421/3709518 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PRESSEMELDUNGEN