Alarm in't Grand-Hotel

Sonnabend, 05. November 2022
Erstmals im Theater am Meer

Alarm in't Grand-Hotel

(Suite Surrender)
Srewball-Komödie von Michael McKeever
Niederdeutsche Fassung von Cornelia Ehlers

Regie und Bühne: Elke Münch

Rechte: AHN & SIMROCK Bühnen- und Musikverlags GmbH

Inhalt
1953: Im Grandhotel soll eine Benefiz-Gala stattfinden, die beiden berühmtesten Bühnenstars ihrer Zeit sollen auftreten: Sängerin Claudia McFadden und Schauspielerin Athena Sinclair. Die einstigen Freundinnen aus Kindertagen, die vor Jahrzehnten in die Welt gingen, um ihre Weltkarriere zu starten, sind mittlerweile bis auf den Tod verfeindet. Die Geschichte ihrer Feindschaft, geprägt von öffentlichen Handgreiflichkeiten, bei denen stimmgewaltig die Fetzen flogen, füllt stets aufs Neue die Klatschpresse. 

Ein Aufeinandertreffen muss also mit allen Mitteln verhindert werden. Das Luxus-Hotel bietet Raum genug, eine Begegnung der Diven zu vermeiden. Allerdings entwickeln sich die Dinge anders: Durch ein Missverständnis werden die beiden Stars in derselben Suite einquartiert. Hoteldirektor Dethard und sein Team haben alle Hände voll damit zu tun, dass sich die Kontrahentinnen nicht über den Weg laufen.

Alarm im Grandhotel! Doch schon bald eskaliert die chaotische Situation und der heiter-turbulente Wahnsinn nimmt seinen Lauf …

auf der Bühne mit
Selina Berke
Sandra Krüger
Ute Menssen
Heidi Strowik
Dagmar Wehrmann
Chris Cuno
Fynn Dießner
Michel Waskönig
Wolfgang Watty

und der Crew
Musikalische Leitung - Nicolas C. Ducci
Technische Leitung - Phillip Schmidt
Bühnenbild - Wolfgang Buttjer, Heinz Fuchs
Bühnenmaler - Thomas Marschner
Soufflage - Iris Holjesiefken
Maske - Ilona Düsterdich
Inspizient - Kristin Röben
Requisiten - Ingrid Bicke, Barbara Spengler
Beleuchtung - Melina Seegardel
Hausdienst - Ingo Heuer, Lars Landes


PRESSEMELDUNGEN