Wilhelmshavener Erstaufführung

MANNSLÜÜD SÜND DICKKÖPP

Komödie in vier Akten von Friedrich Lange
Inszenierung: Willi Minauf
Bühnenbild: Hannes Kaebe

Beleuchtung: Hugo Kazmierczak
Souffleuse: Annemarie Beermann
Frisuren: Helmut Teichmann
Inspizient: Heino Aden

Rollen und Darsteller
Jan Brink - Enno Buß
Gerd, sein Sohn - Günter Boye
Emma, seine Tochter - Gerda Jörss
Klaus Bruns, Nachbar - Willi Minauf
Heinrich Helling, Schulmeister - Hans Macker
Anne, seine Tochter - Helga Dannemann
Jette Wicken, Haushälterin - Erika Kaebe
Laura, ihre Tochter - Ellen Beutz