Wilhelmshavener Erstaufführung

DICKE LUFT IN RÖNNEKAMP

Lustspiel in drei Akten von Jens Exler

Inszenierung: Rudolf Sang
Bühnenbild: Hannes Kaebe

Inspizientin: Berta Herpel
Souffleuse: Annemarie Beermann
Beleuchtung: Theo Pottbacker

Rollen und Darsteller
Gerd Bockelmann, Bauer und Amtsvorsteher - Wilhelm Pick
Polle, sien Knecht - Enno Buß
Ida, Köchin - Helga Hinrichs
Dr. Benno Kruse, Tierarzt - Karl-Heinz Herpel
Elke Kraft, Lehrerin - Agda Tauscher
Adje, Landstreicher - Hans Macker
Sonja von Essen, Reporterin - Ellen Beutz
Gottfried Rehbein, Amtsschreiber - Heino Aden

Sie sorgen für "dicke Luft" - v.l. Wilhelm Pick, Heino Aden, Enno Buss, Karl-Heinz Herpel, Ellen Beutz und Agda Tauscher - eine Szene aus "Dicke Luft in Roennekamp" - Spielzeit 1964/65 -

Es herrscht immer noch "dicke Luft" - von links: Heino Aden, Wilhelm Pick und Enno Buß - ein plietsches Dreigespann - - eine Szene aus "Dicke Luft in Roennekamp" - Spielzeit 1964/65 -