2. Wiederaufführung, davor 1949/50 und 1951/52 gespielt

IN HAMBORG OP ST. PAULI

Lustspiel in drei Akten von Wilfried Wroost

Inszenierung: Willi Minauf
Bühnenbild: Hannes Kaebe

Beleuchtung: Hugo Kazmierczak
Souffleuse: Marianne Tholen
Frisuren: Helmut Teichmann
Inspizientin: Maria Siebels

Rollen und Darsteller
Johannes Pröschmeyer, Gastwirt - Willi Minauf
Pauline, seine Frau - Therese Peters
Ursula, genannt Uschi, beider Tochter - Gerda Jörss
Mia Puvagel, Pauline´s Schwester - Annemarie Beermann
Christian Sellhorn, Kapitän für Küstenfahrt - Karl-Heinz Herpel/Kurt Röthel
Otto Karstendiek, sein Onkel - Heinrich Frese
August Dührkopp, Schiffswachmann - Enno Buß
Frieda, seine Frau, Morgenfrau bei Pröschmeyers - Erika Kaebe
Willi, ihr Sohn, Friseurgehilfe - Günter Boye